Tantra, Ayurveda-Massage, Coaching und Tantrammassage in Potsdam, Brandenburg

 

Tantra und Berührung ist die Sprache der Liebe.

 

In meinem Tantramassage Studio Samadhi für tantrische und sinnliche Massagen, Achtsamkeits-Coaching und Ayurveda-Wellnessmassagen in Potsdam, in der Nähe von Berlin, im Land Brandenburg, möchte ich Frauen, Männern und Paaren einen geschützten Raum eröffnen, in dem Ihr Euch selbst erfahren könnt.

Mehr über mich …

Tantra, das ist die Kunst der Achtsamkeit.

Tantra ist die Kunst der bewussten Berührung. Und dies möchte wir an Euch weitergeben. Gerade in dieser hektischen Zeit ist Besinnung so wichtig geworden. Eine Tantra Massage gibt dir DICH zurück, sie bringt Dich zurück ins Hier und Jetzt.

Berührung lenkt unsere Aufmerksamkeit wieder auf uns selbst. In unser Inneres. Im unserem Alltag leben wir sehr im Außen. Für unser Inneres nehmen wir uns oft zu wenig Zeit. Berührung ist Leben. Sie ist lebensnotwendig. Ohne Berührung spüren wir uns nicht… Sie macht uns lebendig. Die bewusste Berührung führt uns wieder vom Außen zurück im unser Inneres. Wir sind wieder „GANZ BEI UNS“

Man kann anfassen. Oder man berührt.  Für uns ist da ein deutlicher Unterschied.

Dani, Shea, Dila und Luna im Studio Samadhi für Tantra, Massagen und Tantramassagen

Tantra, Tantramassage und Sinnlichkeit

 

Bei der Tantramassage ist Sinnlichkeit ein wichtiger Aspekt, doch weisen wir darauf hin, dass wir uns ganz klar von erotischen Inhalten des Rotlichtbereiches abgrenzen. Es geht um Körperwahrnehmung und nicht um das Ausleben sexueller Neigungen. Im Tantra wird viel mehr ein Raum eröffnet, in welchem Du als Gast die Möglichkeit hast, Deiner eigenen Sinnlichkeit zu begegnen. Unsere Berührungen und Massagetechniken unterstützen Dich darin und führen zu sinnlichen, erotischen und energetischen Erfahrungen unglaublicher Tiefe und Intensität. Die Berührungen werden bewusst durchgeführt und sind Verehrung pur.
Lass das Göttliche in dir auch körperlich verehren.

Gerade die Tantra-Massage ist eine wundervolle Erfahrung für Männer, Frauen und Paare, die noch Tage und Wochen über den Termin hinaus wirkt. Viele unserer Gäste aus Potsdam, Brandenburg und ganz Deutschland berichten, dass sie nach dem Erlebnis noch lange Zeit entspannt und lebendig sind. Im Vergleich zu einer „erotischen“ Massage ist die Tantramassage sehr geeignet um die sinnlichen Energien zu erwecken und im Körper verfügbar zu machen. Dies ist die wichtigste Voraussetzung dafür, dass auch die Lebensenergie wieder voll erblüht. Du fühlst dich frisch und aufgetankt.

Du brauchst nicht zu funktionieren, nichts geben, nur sein und Dich spüren, fühlen und neu erleben. Tantra, das bedeutet auch Selbsterkenntnis. Du entdeckst und erlebst Dich auf eine Art die du vielleicht noch nicht gespürt hast in dir…. Du wirst auf eine ganz Besondere Weise berührt: voller Ruhe, Leichtigkeit und Achtsamkeit. Berührung von Kopf bis in die Zehenspitzen.

Tantra verändert Dich. Es dehnt sich in Dir aus, macht dich weicher, sensitiver und liebesfähiger. Es lässt Dich intensiver fühlen und macht dein Herz weit und offen. Blockaden lösen sich auf, selbst Schmerzen verschwinden… Die Seele tankt auf. Man fühlt sich wieder GANZ und Heile. Es erhöht Dein Bewusstsein und Deine Sensibilität.

Ein sehr wichtiger Aspekt in der Tantramassage ist die Absichtslosigkeit. Es zeigt sich was sich zeigen will, ganz ohne Ziel und Zwang… Ganz von allein…

Intensive Tantra-Rituale

 

Das Besondere eines Tantra-Rituals im Samadhi ist, dass Du noch tiefer versinkst in der Berührung und Entspannung. Bei diesen langen Zeremonien kann noch gezielter mit der Atmung gearbeitet und gespielt werden. Die Gefühle kommen in Wellen, du tauchst förmlich ab in andere Sphären. Es sind mehr Massageelemente möglich. Du hast einfach mehr Zeit für Dich. Mehr Zeit zum Fühlen und Genießen. Es ist nicht möglich zu sagen, dass dies besser wäre als eine kürzere Tantramassage – es ist einfach anders. Wenn Du also tiefer in die tantrische Begegnung einsteigen willst, solltest Du ein Ritual in Erwägung ziehen.

Aber auch hier gilt, dass dies keine versteckte Einladung zum Geschlechtsverkehr ist. Diese Grenze wird keinesfalls überschritten werden und dies ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, dass eine hohe Energie zwischen der Masseurin und Dir entstehen kann – ganz im Sinne des Tantra. Denn wir begeben uns in den tantrischen Massagen auf eine neue und tiefere Ebene der Sinnlichkeit und Sexualität. Es geht immer um Dich selbst. Du stehst im Fokus.

Du suchst nach einem einzigartigen Geschenk? Du möchtest deiner Liebsten, deinem Liebsten etwas Besonderes schenken. Eine Tantramassage bleibt für immer im Herzen und in der Erinnerung. Sie verändert , macht liebesfähiger und weicher… noch lange danach wirkt sie nach.Probier es aus. Schenke dir und/oder deinem Lieblingsmenschen dieses unvergessliche Erlebnis.

Liebe Herzgrüße,
Daniela und Kolleginnen Shea, Luna und Dila